Jobs

Aktuelle Angebote: Mitarbeiter/innen (450 € Basis) für Telefoninterviews gesucht

Sie telefonieren gerne und können gut auf Menschen eingehen? Sie suchen aktuell nach einer interessanten und abwechslungsreichen Nebenbeschäftigung? Dann lesen Sie unbedingt weiter!

Die TEMA-Q Technik und Management für Qualität ist ein renommiertes Marktforschungsinstitut mit Branchenschwerpunkt Automobil und Technologie. Wir führen regelmäßig telefonische Befragungen im Bereich Kundenzufriedenheit oder Qualitätssicherung durch. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Auftraggebern zusammen und es sind mit den Studien keinerlei Werbe- oder Verkaufsabsichten verbunden.

Für diese Projekte suchen wir immer wieder freundliche Mitarbeiter/innen als Interviewer/innen.

Freuen Sie sich auf sympathische Kollegen, die Sie gründlich in die Projekte einarbeiten und Ihnen einen angenehmen Start ermöglichen. Die Tätigkeit ist langfristig zu sehen, die Arbeitszeit wechselt zwischen Vormittags-, Mittags- und Nachmittagsschichten.

Unsere Mitarbeiter schätzen unsere großzügigen Räumlichkeiten, flexible Arbeitszeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Bitte bewerben Sie sich unter der Tel.-Nr. 05372 9780-74 bei Frau Karin Niebuhr-Knackstedt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

job-ausbildung

Ausbildung

Die TEMA-Q GmbH bietet für Schulabgänger und -abgängerinnen vielfältige und attraktive Möglichkeiten für den Einstieg in das Berufsleben. Wenn Sie Interesse an einer verantwortungsvollen und praxisorientierten Ausbildung haben, dann kommen Sie zu TEMA-Q. Vom ersten Tag an werden Sie in eines unserer Teams integriert und übernehmen dort während Ihrer Ausbildung mehr und mehr Aufgaben. In einem sorgfältig ausgearbeiteten Ausbildungsplan lernen Sie dabei alle Bereiche unseres Unternehmens und unser sympathisches Betriebsklima kennen.

Was müssen Sie mitbringen? Einen guten Schulabschluss, Sorgfalt und Engagement.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an Herrn Niklas Vockenroth, Hauptstr. 3, 38536 Meinersen oder per E-Mail.

Zum 01.08.2019 bieten wir:

  • Einen Ausbildungsplatz zum/zur Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung 
  • Einen Ausbildungsplatz zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement

Bewerbungsschluss ist jeweils der 31.03.2019.

Fachangestellte(r) für Markt- und Sozialforschung (FAMS)

Rahmenbedingungen:

  • Beginn der Ausbildung am 01.08.2019
  • Praktische Ausbildung in Meinersen
  • Berufsschule: Blockunterricht in Hamburg oder Berlin (6 Blöcke à 6 Wochen)

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, kann aber ggf. auch verkürzt werden. Nach etwa 1 ½ Jahren wird eine Zwischenprüfung abgelegt. Die IHK-Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Inhalte: Der/die Auszubildende ist an der Organisation und Durchführung von Marktforschungsprojekten beteiligt. Zu den Aufgaben zählen u. a.

  • das Recherchieren und Beschaffen von Daten und Grundlagenmaterial über Marktgegebenheiten, Zielgruppen, Unternehmen,
  • das Konzipieren von Fragebögen und Gesprächsleitfäden,
  • die Organisation von Einsatz und Einweisung der Interviewer
  • das Erstellen von tabellarischen Auswertungen, Präsentationen und Berichten.

Zum Einsatz kommen eine spezielle Befragungssoftware, Statistikprogramme, die MS Office-Anwendungen Word, Excel, Power Point und Access sowie das Internet.

Anforderungen an die Bewerber:

  • Fachabitur oder Abitur
  • Interesse am Umgang mit Zahlen und Statistiken
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Freude am Umgang mit Kollegen und Kunden

Weitere Informationen gibt es unter:

  1. Agentur für Arbeit / Berufenet
  2. Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. (ADM)

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Rahmenbedingungen:

  • Beginn der Ausbildung am 01.08.2019
  • Praktische Ausbildung in Meinersen
  • Berufsschule

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, kann aber ggf. auch verkürzt werden. Nach etwa 1 ½ Jahren wird eine Zwischenprüfung abgelegt. Die IHK-Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Inhalte: Der/die Auszubildende erlernt verschiedene organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten, z.B.

  • Erledigung von Schriftverkehr
  • Entwurf von Präsentationen
  • Beschaffung von Büromaterial
  • Planung und Überwachung von Terminen
  • Vorbereitung von Sitzungen und Organisation von Dienstreisen oder Firmenevents

Zum Einsatz kommen in erster die MS Office-Anwendungen Word, Excel, Power Point und Access sowie das Internet, aber auch spezifische Programme des Ausbildungsbetriebs

Anforderungen an die Bewerber:

  • Abitur oder Realschulabschluss
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Kaufmännisches Denken, Sorgfalt und Genauigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise, Neugierde und Lernbereitschaft
  • Freude am Umgang mit Kollegen und Kunden
  • Mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Weitere Informationen gibt es unter:  Agentur für Arbeit / Berufenet