Spiegel-Berichterstattung – Manipulation in der Marktforschung

Umfrage ausfüllen
Spiegel-Berichterstattung – Manipulation in der Marktforschung

Im Spiegel wird zurzeit die Marktforschungsbranche wegen Betrugsvorwürfen heftig attackiert. Ob und in welchem Umfang Betrügereien tatsächlich stattgefunden haben, können wir bei TEMA-Q nicht beurteilen. Wir möchten uns aber sehr ausdrücklich von derartigen Machenschaften und Betrügereien distanzieren.

Wir bei TEMA-Q sind besonders stolz auf unsere hohen Qualitätsstandards.

  • Alle Interviews werden bei TEMA-Q im Haus durchgeführt und nicht an Subunternehmen weitergegeben
  • Wir setzen – anders als in der Branche oft üblich – nur festangestellte Interviewer/-innen mit festem Stundenlohn ein
  • Jeder Anruf und jedes Interview wird genau protokolliert
  • In Absprache mit unseren Auftraggebern werden unsere Interviews (bei Erlaubnis der Befragten) mitgeschnitten und im Originalwortlaut zur Verfügung gestellt

Damit erreichen wir eine maximale Transparenz, sodass jedes Interview und jede Zahl bis ins letzte Detail nachvollziehbar ist. Dies war uns bei TEMA-Q schon immer wichtig und wird es auch immer sein – völlig unabhängig von der derzeitigen Diskussion.